60 Bäcker und Fachverkäuferinnen in Südwestfalen freigesprochen - NRW-Umweltminister Johannes Remmel hielt Freisprechungsrede

So eine stilvolle Veranstaltung der Superlative wird der Bedeutung des südwestfälischen Bäckerhandwerks gerecht: Etwa 150 Personen füllten am 10. Juli den großen Hörsaal der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe: 24 frisch gebackene Bäckergesellen und 36 Verkäuferinnen im Bäckerhandwerk durften stolz und mit freudestrahlenden Gesichtern ihre Gesellenbriefe und Prüfungszeugnisse in Empfang nehmen.

freisprechungsfeier_1

Die Reihe der Gratulanten war lang: Neben den Familienangehörigen und Repräsentanten aus dem Bäckerhandwerk und Handwerksorganisationen waren Vertreter des  Berufskollegs und der Politik angereist.

Neben Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, der die Freisprechungsrede hielt, hatten es sich Landrat Frank Beckehoff, der stellvertretende Olper Bürgermeister Lothar Epe, Kreishandwerksmeister Elmar Moll, der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Jürgen Haßler und Direktor Armin Stöhr vom Berufskolleg AHS Siegen nicht nehmen lassen, den jungen Fachleuten zu gratulieren.

freisprechungsfeier_2

Obermeister Michael Stötzel leitete durch den Nachmittag, Direktor Leo Trumm von der Bäckerfachschule Olpe schloss die Veranstaltung mit einem Erlebnisbericht über die Bedeutung und des guten Rufes des Deutschen Bäckerhandwerks speziell in Brasilien ab. Hier war Leo Trumm kürzlich zu einer Schulung eingeladen.

Im Anschluss an die Veranstaltung hatte das Mitarbeiterteam der Bäckerfachschule Holzofenpizza vorbereitet. Viele Gäste nutzten die Gelegenheit zu einer intensiven Besichtigung der Bäckerfachschule. So klang der gelungene Tag in gemütlicher Runde aus und wird vielen in guter Erinnerung bleiben.

Als Prüfungsbeste wurde Bäckerin Sina Mengel, Großbäckerei Schneider, Netphen ausgezeichnet.
Prüfungsbester Bäcker im praktischen Teil war Robin Klaas, Bäckerei Martinus Eling, Netphen.
Prüfungsbeste Verkäuferin im praktischen Teil Maria Buk, Schneider´s Backshop, Netphen.